Einen wunderbaren Tag hatten wir für unsere Wanderung von Daun über
Gemünden bis zum Totenmaar erwischt.

Wandern an der sonnigen Untermosel mit der Hirschwanderfamilie des Eifelverein OG Köln vom 27.06. – 30.06.19
Kann man bei 37 Grad wandern?

 

Start der Wanderung am 05. Juni 2019 war in Jünkerath und das Ziel Ripsdorf.

Die Strecke dazwischen, Freude pur!

Hinauf zu den "Engeln" bis kurz vor die Himmelsleiter (Eifelleiter) so hieß das Motto am 18.05.18.

Am ersten Mai 2019:

Der Mai ist gekommen
die Bäume schlagen aus

 

Gemeinsame Wanderreise der Hirschwanderfamilie des Eifelvereins OG Köln und Berlin nach Mallorca 2019 vom 01.03. – 10.03.19.

Diesmal war die Wanderreise auf Mallorca nicht mehr zu toppen.

Die Hirschwanderfamilie des Eifelvereins OG Köln startete zu ihrer ersten Wanderung des Jahres 2019 bei kaiserlichem Wetter am 19.01.19 rund um den Giersberg und Wehnsberg bei Bad Münster Eifel (BME).

Am 15.12.18 vereinten sich die Ortgruppen des Eifelvereins Köln und Koblenz (insgesamt 30 Teilnehmer) zu einer gemeinsamen Jahresabschlusswanderung durchs wunderschöne Kasbachtal von Kalenborn über die Steffens – Brauerei bis nach Linz.

Die Wanderreise auf die Insel von Prinzessin Dacil und Bencomo, dem letzten König von Taoro, Teneriffa, war für 31 Wanderinnen und Wanderer des Eifelverein OG Köln und Berlin unter der Führung von Erika und Lothar Hirsch ein Glücksgefühl der Güteklasse 1 A.