Termine

Terminkalender

ABGESAGT: Die wilden Wupperhänge
Mittwoch, 21. April 2021, 08:25
Aufrufe : 332

Unterwegs im wasserreichen Naturschutzgebiet Wupperhänge von Witzhelden nach Leichlingen

Es ist ein Unterschied, ob man auf einem breiten Wanderweg durch den Wald spaziert oder eine anspruchsvolle wildromantische Tour mit einem Pfadanteil von ca. 60% und einigen Steigungen wandert.

Trampelpfade und unbefestigte Wege führen uns entlang vieler Siefen (Bezeichnung für ein enges, schluchtenartiges Waldtal mit kleinem Rinnsal, feuchtes Bachtal) und durch das Tal der Wupper.

Am Rüdestein führt uns der letzte knackiger Anstieg wieder auf die Höhe. Im munteren Auf und Ab geht es weiter bis nach Leysiefen. Wir haben die Wupper verlassen und wandern auf Wald-, Feld- und Wiesenwegen bis Unterberg. Hier treffen wir wieder auf die Wupper und folgen ihr bis Leichlingen.

Von der Einkehr in Leichlingen  sind es ca. 2 km bis zum Bahnhof.

Treffpunkt: Köln Hbf, Ausgang Dom-Seite Nähe Bäckerei Kamps
 Abfahrtzeit:
ab Köln Hbf 08.25 Uhr mit RB48 Ri W-Oberbarmen
an Leichlingen Bf 08.45 Uhr
ab Leichlingen Bf 08.51 Uhr mit Bus 255, Ri Witzhelden
an Witzhelden BusBf 09.15 Uhr

Früheste Rückfahrt:
ab Leichlingen Bf 16.41 Uhr mit RB48, Ri Bonn
an Köln Hbf 17:05 Uhr

Tarifhinweis: Preisstufe 3
Anmeldung: ja
 Weglänge: 19 km, 370 HM hinauf, 500 HM hinunter
 Gehzeit: 6 h
 Schwierigkeit: schwer, Trittsicherheit für Wurzel-Felsenwege
Verpflegung: RV / SEK
Höchstteilnehmerzahl: entsprechend den aktuellen Vorschriften
Wanderführer: Eva-Maria Zaghdoudi OGKöln

 

Ort Köln Hbf, Ausgang Dom-Seite Nähe Bäckerei Kamps
Eva-Maria Zaghdoudi