Termine

Terminkalender

Von Rheinbrohl über die Höhen nach Leutesdorf
Mittwoch, 21. Oktober 2020, 09:03
Aufrufe : 287

Vom ehemaligen römischen Kastel Rheinbrohl über Brombeerschenke nach Leutesdorf
Wir starten am Bahnhof Rheinbrohl und steigen stetig aus dem Rheintal auf.
Unterwegs begegnen wir den Rittern von der traurigen Gestalt.

Einen Großteil der Steigung haben wir an der Rheinbrohler Ley geschafft. Ein Ausblick ins/übers Rheintal mit Blick auf Burg Rheineck belohnt uns.

Über den Rheinsteig geht es weiter aufwärts bevor uns der Weg hinunter ins Tal des Hammersteinerbach's führt. Hier können wir Anlauf nehmen für die nächsten Höhenmeter bis wir nach ca. 6 km unsere Hütte für die Mittagsrast erreichen.

Auf der Höhe geht es am Forsthof mit toller Fernsicht vorbei zum Limesweg. Im lockeren Auf und Ab führt die Route in Richtung Jakobshof. Nach ca. 14 km erreichen wir unsere Einkehr, die Brombeerschenke. https://www.brombeerschenke.de/

Über den Nonnengrabenweg geht es nach der Einkehr ca. 2 km bergab ans Rheinufer und weiter zum Bahnhof in Leutesdorf.

Ich freue mich darauf mit Euch Zeit zu teilen.
 Treffpunkt: Köln Hbf
Abfahrtzeit:
Ab Köln Hbf 09:03 Uhr Gleis 3 RE 8 Ri Koblenz
An Rheinbrohl Bf 10:09 Uhr

Vorauss. Rückfahrt:
Ab Leutesdorf Bf 17:11 Uhr Gleis 1 RE27 Ri Mönchengladbach
An Köln Hbf 18:22 Uhr
Anmeldung: erforderlich
 Weglänge: 16 km und 500 HM
Gehzeit: 6 h
Schwierigkeit: schwer
Verpflegung: RV / SEK
Kosten: Preisstufe 5
Wanderführer: Eva Maria Zaghdoudi, OG Köln
Tel. 02463-7916059 - 0157 76 34 9996
 Eva Zaghdoudi trifft die Gruppe in Köln Hbf

Anmeldung online

Ort Köln, Hbf.
Eva Maria Zaghdoudi